Vitamin D

Vitamin D überdosieren ist das möglich?

 

Unsere Themen:

Vitamin D Bedarfsrechner

Vitamin D Mangel

Vitamin D Mangel Symptome

Vitamin D Überdosierung

Vitamin D kaufen

Mehr erfahren über die eigenen Symptome:    www.vitamindservice.de/node/96

Mehr erfahren über den eigenen Vitamin-D-Spiegel:    www.vitamindservice.de/node/88

Vitamin D kaufen .... leicht gemacht

Sie möchten online Vitamin D kaufen. Das sollte kein Problem sein. Doch worauf müssen Sie beim Kauf von Vitamin D achten. Welches Präparat ist empfehlenswert und von welchen Vitamin D Ergänzungsmittel sollten Sie lieber die Finger lassen.

Wenn Sie Vitamin D Mangel haben sollten Sie bei der Wahl des Ergänzungsmittel darauf achten, dass es hochwertiges pharmazeutisches Produkt ist. Dieses können nicht alle Ergänzungsmittel von sich behaupten.

Bei Vitamin D sollten Sie beachten, dass Sie diese immer in Verbindung mit Vitamin K nehmen müssen.

Vitamin D sorgt dafür, dass Calcium vom Körper aufgenommen wird und das Vitamin K sorgt dafür, dass das Calcium in die Knochen kommt.

Wenn Sie nur ein Vitamin D Produkt kaufen, wird Ihnen das nicht viel nützen!

Gerade bei Frauen, die Osteoporose bekämpfen oder vorbeugen wollen, ist das richtige Präparat sehr wichtig.

Jetzt kommt es darauf an welche Dosierung Sie nehmen möchten. Denn hier streiten sich die Geister:

Wenn wir nach der deutschen Empfehlung gehen, dann sollten Männer sowie Frauen täglich 800 i.E einnehmen. Die Dosierung wurde in 2012 von 200 i.E. auf 800 i.E heraufgesetzt.

Wenn wir nach Spezialisten wie z.B. Dr. med Raimund von Helden* oder von Dr. med. Ulrich Strunz** gehen müsste die tägliche Dosierung weitaus höher sein.

 





Unsere Empfehlung