Bandnudeln mit Tomaten Paprika Rahm Gemüse

kalorienarm - fettarm -gesund

 

Zutaten für 4 Personen

 

 
ca. Angaben, je nach Bedarf 400 Gramm Bandnudeln
Olivenöl nach Bedarf
Tomaten 6 Stück
Paprika rot 2 Schote
Zwiebeln 1 Stück
Gemüsebrühe konstant 2 Teelöffel
Tomatenmark ca. 3 Esslöffel je nach Geschmack
Knoblauch 2 Zehen
saure Sahne 2-3 Esslöffel
Gewürze Salz,

Nährwerte pro Portion:599.00 kcal - 2507.89 kJ 

 

Vorbereitung / Zubereitung:

Bandnudeln

Die Banknudeln im kochenden Salzwasser nach Anweisung kochen.

Gemüsemix für die Bandnudeln

Tomaten, Paprika unter kalten Wasser waschen und abtrocknen.

Schneiden Sie die:

- vier Tomaten in Würfel
- die Paparikaschoten je nach Wunsch in Würfel oder in Streifen.
- die Zwiebel in kleine Würfel
- den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse zerdrücken oder sehr klein schneiden.

Erhitzen Sie eine Pfanne mit ca. 2 Esslöffel Olivenöl. Wenn die Pfanne erhitzt ist geben Sie einfach alle Zutaten und 1-2 Teelöffel Gemüsebrühe und das Tomatenmark in die Pfanne und lassen Sie diese bei mittlerer Hitze köcheln bis die Tomaten ein wenig breiig aussehen. Falls die Maße während des Kochvorganges zu dick wird, geben Sie einfach einen Schluck Wasser drauf. Am Ende einfach die saure Sahne unterrühren und die Soße sofort vom Herd nehmen.

Vermischen Sie nun die Masse mit den fertigen Bandnudeln. .... fertig

Dieses Nudel Rezept ist auch als Beilage für z.B. Kurgebratenes wie Hähnchenfilet, Putenfilet oder alles was mann kurz bratet geeignet.

 



Unsere Buchempfehlung

Weight Watchers

Bestseller für gesunde, kalorienarme und leckere Rezepte