Low Carb Hülsenfrüchte

Was darf ich bei Low Carb Diät trinken

unsere Themen zur Low Carb Diät:

direkt zur Low Carb Lebensmittel Tabelle für Hülsenfrüchte

Einführung zur Low Carb Diät

mit Low Carb Abnehmen

Low Carb Lebensmittel Tabelle

wichtige Fragen zur Low Carb

Low Carb Diäten im Überblick

Low Carb Rezepte

Low Carb Ernährungsplan

 Low Carb Hülsenfrüchte Tabelle

Low Carb Gemüse erlaubt = für alle Low Carb Diäten geeignet

Low Carb Gemüse bedingt erlaubt= für moderate Low Carb Diäten geeignet wie z.B. die LOGI Methode, South Beach oder Glyx Diät

Low carb Gemüse nicht geeignet = für Low Carb nicht geeignet

EW = Eiweiß / KH = Kohlenhydrate

Bohnen, Linsen und Erbsen     KH
pro 100 gr
EW
pro 100 gr
Bohnen dick / Saubohnen   12,5 6,0
Bohnen grün   5,0 2,4
Bohnen weiß getrocknet   37,3 21,2
Bohnen weiß Konserve   10,4 6,7
Brechbohnen   5,1 1,5
Erbsen / Konserve   8,0 3,6
Erbsen getrocknet   41,2 22,9
Kichererbsen   41,2 19,8
Kidneybohnen / Konserve   17,8 6,9
Kidneybohnen getrocknet   37,0 22,0
Linsen Konserve   6,8 4,0
Linsen getrocknet   46,0 27,0
Mungobohnen Sprossen frisch   3,5 3,5
Prinzessbohnen tiefgefroren   3,5 1,8
Riesenbohnen Konserve   6,6 4,0
Sojabohnen getrocknet   29,0 35,0
Sojasprossen frisch   5,1 5,2
Zuckerschoten   9,8 4,1

alle Lebensmittel Tabellen auf einem Blick

 

Unsere Buchempfehlung

Fast & Easy gesund abnehmen mit 1500 Kalorien am Tag

gesund und  schnell abnehmen mit 1500 Kalorien am Tag



 

 


Die Low Carb Diät - Hülsenfrüchte - was ist erlaubt? ... und was ist gesund?

direkt zur Low Carb Lebensmittel Tabelle für Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte wie z.B. Erbsen, Bohnen und Linsen sind sehr gesund. Besonders liefern Hülsenfrüchete bei der Low Carb Diät hochwertige Nährstoffe und haben einen ansehnlichen Eiweißgehalt.

Erbsen, Bohnen und Linsen senken nachweislich den Blutzucker und helfen gegen Gefäßerkrankungen und Entzündungen.

Hülsenfrüchte sind oftmals umstritten aufgrund der darin enthaltenen Phytinsäure. Phytinsäure sorgt dafür, dass die Hülsenfrucht keine Mineralien und Vitamine abgibt und somit eigentlich unbrauchbar für uns wird. Mit der richtigen Zubereitung können Sie aber dieses umgehen und die wichtigen Nährstoffe freisetzen.

Wässern, Quellen, Keimen oder Fermentieren setzen die so gesunden Nährstoffen von Hülsenfrüchten weitgehenst wieder frei. Bei getrockneten Bohnen oder Erbsen sollten Sie die Hülsenfrüchte mindestens 12 Stunden in Wasser einweichen und quellen lassen.

Besondern gesund ist die Kidneybohne. Die Kidneybohne eignet sich aufgrund Ihres Eiweiß und Stärkegehalts besonders gut für Sportler und Low Carb Fans, die Sport betreiben. Denn Kohlenhydrate werden auch benötigt und diese spendet die Kidneybohne. 100 Gramm getrocknete Bohnen enthalten ca. 37 Gramm Kohlenhydrate und 22 Gramm Eiweiß. Wichtige Mineralien wie Calcium, Kalium, Magnesium und Eisen helfen Ihren Körper wieder in Trab zu kommen.

Beachten Sie bitte, dass bei verschiedenen Low Carb Diäten Hülsenfrüchte nur bedingt oder gar nicht erlaubt ist. Bei der Ketogenen Diät können Sie maximal 30 - 50 Gramm Kohlenhydrate am Tag zu sich nehmen. Hier wären Hülsenfrüchte nicht angebracht. Auch bei der Strunz Diät sind z.B. Erbsten nicht gern gesehen. Bitte je nach dem welche kohlenhydratarme Diät Sie durch ... erst erkundigen ob diese auch im Rahmen der Ernährung erlaubt sind!

 

Schauen Sie in unsere Lebensmittel Tabelle und erfahren Sie wieviel Kohlenhydrate und Eiweiß in Hülsenfrüchten wie Bohnen, Erbsen und Linsen steckt.


Welche Hülsenfrüchte sind bei Low Carb erlaubt.

Zu den Hülsenfrüchten zählen z.B. Bohnen (Kidneybohnen, weiße Bohnen, grüne Bohnen) ... also Bohnen jeder Art. Linsen, Erbsen (Kichererbsen) zählen auch zu den Hülsenfrüchten.

Bohnen, Linsen, Erbsen sind bei einer moderaten Low Carb Diät erlaubt. Sie haben zwar Kohlenhydrate ... aber auch einen gehörigen Anteil an Eiweiß und sehr gesunden Nährstoffen.

Gerade bei Low Carb sollten Sie oft Bohnen, Erbsen oder Linsen essen. Die Hülsenfrüchte lassen sich wunderbar zu sehr wohschmeckenden und sättigenden Suppe verarbeiten. Die enthaltenen Ballaststoffe sorgen für einen gesunden Darm und eine langfristige Sättigung.

Bei sehr strengen Low Carb Diäten sollten Sie allerdings auf Bohnen, Erbsen und Linsen verzichten. Denn hier zählt wirklich jedes einzelne Kohlenhydrat.

Hier die wichtigsten Fragen zu Low Carb Bohnen - Low Carb Erbsen und Low Carb Linsen

sind Bohnen bei der Low carb Diät erlaubt - Darf ich Kidneybohnen bei Low Carb essen - Linsen bei Low Carb erlaubt - Erbsen oder Kichererbsen .... sind diese bei Low Carb erlaubt. Lebensmittel tabelle für Bohnen - Erbsen und LInsen - Bohnen Kohlenhydrate - Bohnen ohne Kohlenhydrate - wieviel Kohlenhydrate haben Erbsen - wieviel Kohlenhydrate haben Linsen - Kohlenhydrate Bohnen. Lebensmittel Tabelle oder Kohlenhydrat Tabelle für Low Carb Diät - Thema Hülsenfrüchte