Schnelles Abnehmen - wie geht das.......... ..................schnell abnehmen - mobile Version

 

 

weitere Themen zum "schnell Abnehmen"

 

Unsere Themen auf dieser Seite zu "schnell abnehmen":

schnell abnehmen Einleitung

wie können Sie schnell abnehmen

weitere Themen zum Abnehmen

- Schnell Abnehmen mit der Stoffwechselkur

 

 

 

Kalorien alles rund um Kalorien

Diät / Diäten

gesund Abnehmen

abnehmen Kinder

gesunde Ernährung

gesunde Rezepte

Vitamine

Sport

Beauty und Schönheit

Gesundheit

Rezepte



Online Tools und Rechner
Lebensmitteltabelle
Nährwerttabelle
Fettrechner
BMI Rechner
Kalorienverbrauch
Energiebedarfsrechner
Flüssigkeitsbedarf
WHR Waist Hip Ratio Rechner

Sport und Abnehmen .. unser Tipp

 ...-...

 



Schnell Abnehmen

   


Schnell Abnehmen, auf was Sie achten sollten!

 

 

 

 

  Schnelles Abnehmen ist der Wunsch von jedem der schnell ein paar Pfunde verlieren möchte. Wer möchte nicht von heute auf morgen 1 bis 2 Kilos abnehmen …. Wer möchte nicht im Schlaf Kilos verlieren oder ganz ohne Sport schnell zu einer straffen Figur kommen.

In vielen  Zeitschriften,  Woche für Woche entstehen neue Diäten oder alte Diäten werden wieder ausgekramt …. und alle Diäten versprechen natürlich ein schnelles Abnehmen.
schnell Abnehmen mit den richtigen LebensmittelnNun, jeder weiß es eigentlich, dass schnell abnehmen nicht gerade gesund für den Körper ist,
…. jeder weiß, dass es durch schnelles Abnehmen zum berühmten JoJo Effekt kommen kann,
… und jeder weiß, dass er die verlorenen Kilos schneller wieder drauf hat wie man Sie abgenommen hat.
Doch ein weiterer wichtiger Faktor ist …… was hab ich eigentlich mit der Crash Diät abgenommen?
Gerade bei Frauen ist das Gewicht auf der Waage sehr wichtig um festzustellen ob Sie nun zugenommen haben oder nicht. Andere Frauen wiegen sich gar nicht und fühlen wenn die Klamotten zu eng werden. Das ist schon mal der richtige Weg.
Orientieren Sie sich nicht immer an der Waage, sondern an der Bekleidung und Ihrem Körperempfinden!
An dieser Stelle möchte ich noch mal auf Frauen eingehen, die sich an die Waage halten und zum Teil kein Körperempfinden haben.

Das Gewicht eines Menschen hängt von folgenden Faktoren ab:

- Wasser im Körper
- Anteil der Muskulatur
- Anteil vom Fett

   

 

Wir nehmen als Beispiel zwei Frauen mit demselben Gewicht von 68 Kilo.
Die eine Frau betreibt Sport und Krafttraining und hat dadurch einen hohen Muskulatur Anteil.
Die andere Frau betreibt kein Sport und hat dadurch einen höheren Fettanteil.
Beide haben dasselbe Gewicht, jedoch trägt die Frau mit dem höheren Muskulatur Anteil eine Hosengröße kleiner wie die andere Frau.
Wie kommt das?
Ganz einfach …….. Muskulatur ist schwerer wie Fett.


Personen die Sport betreiben, insbesondere Kraftsport oder Kraftausdauer, haben eine größere Muskulatur und sind dadurch immer vom Gewicht etwas schwerer, wirken aber schlanker.
Personen die einen hohen Fettanteil im Körper haben wirken oft dicker und fettleibiger.
Wenn Sie sich also beim schnellen Abnehmen auf eine Waage verlassen wollen, dann sollten Sie eine Waage besitzen, die auch den Fett- und Muskulatur Anteil messen kann.
Nebenbei bemerkt verbrennen die Menschen, die einen guten Muskulatur Anteil haben mehr Kalorien! …. das heißt, auch wenn Sie nachts schlafen, verbrennen Sie Kalorien.
…. so jetzt wieder zum eigentlichen Thema „SCHNELL Abnehmen

…..wenn Sie schnell abnehmen können Sie je nach gewählter Crash Diät folgende Pfunde verlieren:

  • Sie verlieren fast nur Wasser (z.B. bei einer Reis Diät)
  • Sie verlieren Muskulatur  (z.B. bei der Nudel Diät)
  • Sie verlieren wirklich Fett mit der richtigen Diät (mehr dazu weiter unten)

 

   

 


Viele Diäten wie z.B. bei der Reis Diät oder andere Diäten mit entwässernden Lebensmitteln versprechen zum Teil bis zu 3 Kilo in der Woche. Das ist auch wahr …. Jedoch verlieren Sie hier kaum Fett, sondern entwässern einfach den Körper. Durch den Wasserverlust nehmen Sie natürlich schnell ab … zumindest auf der Waage und es wird Ihnen ein gesundes und schnelles abnehmen vorgegaukelt. Im Grunde genommen haben Sie bei dieser Diät viel Wasser verloren, Muskulatur verloren, die für einen straffen Körper sorgt. Durch den hohen Wasserverlust kann es sogar sein, dass Ihnen wichtige Mineralstoffe  fehlen. Das einzige was Sie höchst wahrscheinlich nicht verloren haben, ist das FETT!


Diese Arten von Diäten sind meistens sehr weit mit den Kalorien herunter gefahren. Das heißt sollten diese Diäten, egal wie  dick Sie sind unter 1200 Kalorien am Tag liegen, dann lassen Sie die Finger weg!


Wenn der Körper nicht genügend Fett und Nährstoffe bekommt wird er Ihre Muskulatur regelrecht auffressen, denn Ihr Körper schaltet in einen Notfallmodus und wird das Fett nicht abgeben. Die Muskulatur, die für einen schönen und straffen Körper sorgt, wird er aber freigeben.

Besonders Frauen ab 35 sollten von diesen Diäten mit schnellem Abnehmen die Finger weg lassen. Frauen ab 35 oder auch Frauen in den Wechseljahren verlieren so oder so immer mehr Muskulatur und der Stoffwechsel lässt auch nach.

Das heißt der Körper wird mit der Zeit einfach schlaff ….so wie bei alten Frauen. Wenn Sie jetzt schnell Abnehmen und Ihrem Körper nicht die richtige Ernährung geben, werden Sie nach so einer Diät, wenn Sie diese überhaupt durchhalten nicht das Ergebnis erzielen, welches Sie eigentlich haben möchten.

Eine Empfehlung wäre die HCG Stoffwechselkur. Eine sehr diziplinierte Diät mit sehr guten Abnehmerfolgen. .... und der Stoffwechsel kommt hier nicht zu kurz, sondern wird angeregt.

Ihr Körper und Ihr Gesicht werden  zusammenfallen.
Das hängt mit dem Wasser- und Muskulatur Verlust zusammen!

die HCG Diät schnelles Abnehmen und Stoffwechsel anregen

 

 

Die HCG Stoffwechselkur

, das geheime Wissen der Reichen, Schönen und Prominenten





das Kochbuch für die HCG Stoffwechsel Diät  

mehr Informationen zur HCG Diät


Einseitige Diäten … auch wenn diese nur von kurzer Dauer sind werden Ihren Körper schädigen und zum JOJO Effekt führen. Der Körper wird in einen Notfallmodus gesetzt und wird sich entweder bereits während der Diät oder spätestens kurz danach die notwendigen Nährstoffe wieder holen. Das sind die sogenannten Heißhunger Attacken. Der Körper sendet Ihnen Signale, dass ihm etwas fehlt.

Andere Diäten, wie z.B. die Nudel Diät oder Diäten mit z.B. Low Fat haben einfach nicht die richtigen Zusammensetzung und Sie  verlieren ebenfalls kein Fett, sondern Muskulatur. In jungen Jahren mag der Körper dieses schnelle Abnehmen noch einiger maßen verkraften aber für älter werdende Frauen oder Männer sind auch diese Diäten ein Tabu!
Nehmen wir z.B. die Nudel Diät, so wie Sie in vielen Zeitschriften für schnelles Abnehmen beworben wird.
Wir essen alle gerne Nudeln, italienische Pasta, wer kann da schon wiederstehen. Aus diesem Grund werden auch solche Diäten für ein schnelles Abnehmen angeboten. Schnell Abnehmen mit Nudeln …. das kann ich auch, so eine Diät kann ich machen.
Nudeln aus Weizenmehl oder Gries sind im Grund genommen das ungesündeste was Sie überhaupt essen können.

Sie sind lecker ….. aber das ist auch schon alles!

Nudeln haben keinerlei gesunde Nährstoffe  und einen Haufen von ungesunden Kohlenhydraten, die Ihr Körper gar nicht verwerten kann und noch dazu Ihren Darm enorm belasten. Bei diesen Diäten soll die Nudel der Hauptbestandteil einer Diät sein ?????
Wer in der Welt erfindet eine Nudel Diät für schnelles Abnehmen ??????
Nudeln, Reis, Weizenprodukte etc. bedienen Ihren Körper mit ungesunden Kohlenhydraten und steigern den Insulinspiegel (Blutzuckerspiegel) drastisch. Diese Lebensmittel sorgen dafür, dass Sie alle paar Stunden wieder Hunger bekommen …. nämlich auf Kohlenhydrate.

 

   


Wenn Sie die Kohlenhydrate, die Sie essen tagsüber nicht verbrauchen, speichert der Körper diese  in Fettdepots ab. Insbesondere bei Lebensmitteln mit Zucker. Zucker wird sofort in Fett verwandelt.
Um wirklich schnell abnehmen zu können benötigt der Körper nun wirklich nicht diese Art von Lebensmitteln.
Ich hoffe Sie verstehen an dieser Stelle was schlecht zum schnellen Abnehmen ist.

Aber wie können Sie schnell abnehmen?
Hier vorab die wichtigsten Punkte:

  • So wenig wie möglich schlechte Kohlenhydrate essen
  • Gute Kohlenhydrate von Gemüse so oft wie möglich
  • Eiweißzufuhr steigern
  • Viele Ballaststoffe  essen
  • Viel Trinken
  • Sport treiben
  • Genügend gute Öle bzw. Fette zu sich nehmen (… ja Sie haben richtig gelesen)

 

Jetzt erkläre ich die Punkte im Einzelnen:

 

1. Schnell Abnehmen - Verzicht auf schlechte Kohlenhydrate

Schnell Abnehmen gelingt Ihnen nur wenn Sie auf schlechte  Kohlenhydrate verzichten.
Warum?
Wie oben bereits erwähnt, speichert der Körper schlechte Kohlenhydrate, die nicht verbraucht werden sofort in Fett ab und erhöht den Blutzuckerspiegel, so dass Sie schnell wieder Hunger bekommen.  Aus diesem Grund sollten beim schnellen Abnehmen nur gute Kohlenhydrate gegessen werden, die sättigen und Ihnen auch die nötigen Vitamine und Mineralien liefern.
Bekommt Ihr Körper nicht die notwenigen Vitamine und Mineralien, schaltet dieser in den Notfallmodus.

Zu den schlechten Kohlenhydraten gehören:

- alle Weißmehlprodukte (Weißbrot, Brötchen, Toastbrot etc)

- Kuchen und Gebäckstücke

- Reis, Nudeln

- Zucker

 


2. Schnell Abnehmen mit guten Kohlenhydraten


Essen Sie zu jeder Mahlzeit ca. 250 Gramm Gemüse  oder Rohkost. Ich weiß das klingt viel aber es ist ein „Muß“ wenn Sie schnell abnehmen möchten.
Das Gemüse gibt Ihnen alle Vitalstoffe und sättigt ungemein, so dass Ihr Körper ständig das Gefühl hat satt zu sein … und das ist ein ganz wichtiger Punkt beim schnellen Abnehmen.
Sie müssen Ihren Körper immer wieder signalisieren, dass alles in Ordnung ist!

zu den guten Kohlenhydraten zählen:

- Gemüse

- Vollkornprodukte wie z.B. reines Vollkornbrot ( Roggenbrot mit Natursauerteig vom Bäcker)

- Vollkornreis, Naturreis, Wildreis, Vollkornnudeln

Wenn Sie schnell abnehmen möchten, dann sollten Sie auch den Verzehr von Vollkornprodukten stark einschränken.

Insgesamt sollten nicht mehr wie 100 Gramm Kohlenhydrate am Tag gegessen werden. Wenn Sie noch schneller abnehmen wollen, dann verringern Sie den Kohlenhydratanteil auf 50 Gramm bis 70 Gramm.

3. Schnell Abnehmen - Eiweißzufuhr steigern

Jetzt kommen wir zu einem ganz wichtigen Punkt damit das schnelle Abnehmen auch wirklich die Fettreserven angreift und nicht die Muskulatur oder nur entwässert!
Was ist Eiweiß bzw. Proteine?
Proteine finden sich zum größten Teil in tierischen Produkten oder auch in einer Vielzahl von Hülsenfrüchten.
Eiweiß / Proteine benötigt der Körper für den gesamten Ablauf, insbesondere aber zur Erhaltung der Muskulatur.

   

Bekommt der Körper nicht genügend Eiweiß wird dieser bei einer Diät oder allgemein bei einer falschen Ernährung die Muskulatur abbauen und das Fett wird zunehmen!

Im Eiweiß befinden sich lebensnotwenige Aminosäuren. Diese sind verantwortlich für einen gesunden Körper, für gute Laune, für Energie, für Herz- Kreislauf und auch für das Immunsystem.
….. und hier die gute Nachricht ……. Der Körper kann es nicht in Fett abspeichern.

Unser Körper braucht mindestens 1 Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht. Wenn Sie schnell abnehmen möchten berechnen Sie einfach die Eiweißzufuhr mit dem zukünftigen Gewicht.


Beispiel:
Sie wiegen jetzt 70 Kilo und möchten 5 Kilo schnell abnehmen.
Das Ausgangsgewicht wäre also 65 Kilo. Das heißt Sie müssen mindestens 65 Gramm Eiweiß am Tag essen.
Wenn Sie Sport treiben sollten der Eiweißgehalt auf 1,5 Gramm pro Kilo Körpergewicht erhöht werden. Bei Krafttraining sogar auf 2 Gramm pro Kilo Körpergewicht.
Oftmals verwechselt man den Eiweißgehalt mit dem tatsächlichen Gewicht vom Fleisch, Fisch oder Geflügel.


Wenn Sie 60 Kilo wiegen, heißt das nicht, dass Sie nur 60 Gramm Fleisch am Tag essen dürfen!!!!!


Fleisch, Fisch, Geflügel und Eier haben einen gewissen Eiweißanteil.  Je magerer das Fleisch, desto höher ist auch der Eiweißanteil!
Nehmen wir als Beispiel Hähnchenbrust:
100 Gramm Hähnchenbrust haben einen Eiweißanteil von 25 Gramm.
Das heißt wenn Sie 60 Kilo wiegen oder dieses Ihr Wunschgewicht sein soll, dann können Sie am Tag  ca. 250 Gramm Hähnchenbrust essen.
Andere Lebensmittel haben dementsprechend mehr oder weniger Eiweißgehalt.

 

4. Schnell abnehmen mit Ballaststoffen

Ballaststoffe sind ein ganz wichtiger Bestandteil wenn Sie schnell abnehmen möchten. Die richtigen Ballaststoffe sättigen, sind ungemein wichtig für das Immunsystem und für die Verdauung. Ich gehe jetzt nicht auf das komplexe Thema ein, sondern werde Ihnen einfach sagen welche Ballaststoffe für ein schnelles Abnehmen wichtig sind.
Sie sollten am Tag ca. 30 Gramm Ballaststoffe essen. Doch in welchen Lebensmitteln findet man diese?
Meine Favoriten:

  • Gemüse wie z.B. Kohlgemüse, Broccoli, Möhren
  • Hülsenfrüchte, ganz wichtig wie z.B. Kidneybohnen
  • Kokosmehl
  • Chia Samen
  • Leinsamen
  • Konjakmehl

Die letzten 4 Lebensmittel haben den höchsten Gehalt an Ballaststoffen und durch diese Lebensmittel können Sie in Zusammenhang mit Gemüse den Tagesbedarf an Ballaststoffen decken. Ein sehr guter Ballaststofflieferant ist die Shirataki Nudel. Diese wird aus Konjakmehl hergestellt. Die Shirataki Nudel hat fast keine Kalorien, keine Kohlenhydrate und kein Fett. Ein idealer Partner und eine gute Nudelbeilage zum schnellen Abnehmen

 

5. Schnelles Abnehmen – viel Trinken

Der Körper benötigt am Tag ca. 3 Liter Wasser. Doch keine Angst, die brauchen Sie nicht zu trinken.
In der Regel benötigen Sie ca. 1,5 Liter Wasser aus Getränken. Den Rest holt sich der Körper von unseren Lebensmitteln.
Wenn Sie schnell abnehmen möchten, dann sollten Sie zu stillem Mineralwasser zurückgreifen. Gutes Mineralwasser versorgt Sie mit guten Mineralien, wirkt sich basisch auf Ihren Körper aus und hilft Ihren Stoffwechsel in die „Pötte“ zu kommen.
Gerade Übergewichtige leiden oft an der sehr unschönen Orangenhaut (Cellulite) . Mit ausreichend gutem Mineralwasser  schwemmen Sie die überschüssigen Säuren aus Ihrem Körper und helfen dabei Cellulite erfolgreich zu bekämpfen.

6. Schnell Abnehmen – Sport treiben

…. so jetzt kommen wir zu dem lästigen Thema, welches keiner hören will und immer wieder auf ein Wunder wartet.
Wenn Sie schnell Abnehmen möchten, gehört Sport mit dazu! Es geht nicht darum, dass Sie gleich einen Marathon laufen müssen oder ein High Impact Training über eine Stunde absolvieren müssen. Es geht darum, sich regelmäßig zu bewegen und dann die Kondition zu steigern.
Sport ist wichtig für den Stoffwechsel, für die Durchblutung, für die Muskulatur, für Ihre Knochen und Gelenke und natürlich um schnell abzunehmen.
Doch welchen Sport sollten Sie betreiben?
Suchen Sie sich eine Sportart aus, mit der Sie zurechtkommen. Die meisten Personen, die schnell abnehmen möchten wählen das Joggen. Nach dem ersten Training wird dann festgestellt, dass einem nach wenigen Metern schon die Puste ausgeht und  somit fällt die Sportstunde flach.
Als Anfänger, der Sport treiben möchte empfehle  ich das Walken, also schnelles Gehen. Gerade Anfänger können täglich 30 Minuten Walken durchhalten und vielleicht später das Training auf eine Stunde erhöhen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, suchen Sie sich eine Strecke aus wo Sie auch mal schön bergauf laufen können. Das bringt den Stoffwechsel so richtig in Fahrt und Sie verbrennen auch viele Kalorien.

 

7. Schnell Abnehmen – gesunde Fette und Öle zu sich nehmen

Bei vielen Frauen ist dieses Thema ein tabu, wenn es heißt, Du musst auch mal Fett zu Dir nehmen. Das kann noch nicht sein, gerade wenn ich ein paar Kilos schnell abnehmen möchte.
…. aber es ist so! Gesunde Fette und Öle tragen ungemein zum Abnehmen bei.
Es handelt sich hierbei um die ungesättigte Fettsäure Omega 3. Diese Fettsäure hilft dem Körper beim Stoffwechsel und bei der Fettverbrennung. Sie hilft überschüssiges Fett aus dem Körper zu transportieren.
Welche Öle sollten Sie zum schnellen Abnehmen verwenden.
Geeignet ist z.B. Fischöl / Lachöl, welches Sie auch als Kapseln bekommen können. Noch besser wäre es, wenn Sie Omega 3 Fettsäuren in Form von Fisch zu sich nehmen.
Lachs und Hering sind hervorragende Omega 3 Lieferanten.
Wenn Sie kein Fischfan sind, dann empfehle ich Ihnen die oben genannten Fischölkapseln in guter Qualität oder verwenden Sie Leinöl oder Hanföl.
Wieviel Omega 3 sollten Sie am Tag zu sich nehmen.
Ich empfehle mindestens 2 Gramm Omega 3 Fettsäuren am Tag. Diese decken Sie bereits mit 10 Gramm Hanföl.

Insgesamt sollten Sie zu jeder Mahlzeit ca. 10 Gramm Fett zu sich nehmen.

Zum Braten eignen sich z.B. Erdnussöl, Bio Kokosfett oder auch Butterschmalz.

Für Salate eignet sich: Olivenöl, Walnussöl, Kürbiskernöl, Leinöl.

 

Zusammenfassung:

Schnell Abnehmen können Sie:

.... wenn Sie nicht mehr wie 50 Gramm bis 70 Gramm Kohlenhydrate am Tag essen. Diese sollten vorrangig aus Gemüse kommen!

.... wenn Sie mindestens 1,5 Liter stilles Wasser trinken

..... wenn der Eiweißgehalt pro KIlo Körpergewicht bei mindestens 1 Gramm liegt (wird nach dem Wunschgewicht berechnet)

..... wenn Sie genügend Ballaststoffe essen ( 30 Gramm am Tag)

..... wenn Sie mindestens 2 Gramm Omega 3 Fettsäuren am Tag zu sich nehmen und zu jeder Mahlzeit 10 Gramm gesunde Fette essen.

 

Ich hoffe, dass ich Ihnen nun einen kleinen Einblick geben konnte, damit Sie auch schnell und gesund abnehmen können.
Verzichten Sie beim Abnehmen nicht auf wertvolle Lebensmittel, die Ihnen am Ende helfen.
Halten Sie sich an die oben genannten Punkte und Sie werden mit Erfolg schnell Abnehmen und auch noch gut aussehen.

Ein toller Wegweiser um schnell und gesund abnehmen zu können ist die LOGI METHODE

Gesund und schnell abnehmen ohne Kalorien zählen, ohne Kohlenhydrate zählen ohne Eiweiß zählen ..... probieren Sie es ... Sie werden sehen wie schnell die Kilos purzeln und wie Ihr Körper sich regeneriert!



Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 

 


 



 


 

 

 

 

 

 

 

Begriffe zum Thema Kalorien die unsere Kunden auch suchen:

Kalorienrechnerr, Kalorien berechnen, Tagesbedarf an Kalorien, wie viel Kalorien pro Tag, täglicher Kalorienbedarf,

weitere Themenseiten rund um die Kalorien:

Kalorien Obst

 

Sitemap | Datenschutz | Haftung | Impressum | Kontakt |

Unsere Empfehlungen zum gesunden Abnehmen

 

Unsere TOP Buchempfehlung

Silke Kayadelen, Abnehmcoach aus 5 Staffeln - The Biggest Loser

 
Das Bikini-Bootcamp:
Das Intensivprogramm zum Abnehmen – mindestens eine Kleidergröße weniger in 21 Tagen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 



 




Fitnessstudio ...... Online Shop

Copyright 2008 - 2017 Jens Heine alle Rechte vorbehalten 05.09.2017. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen werden.

Inhaber der Urheberrechte für diesen Artikel ist Jens Heine
 
Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.

gesundes Abnehmen - Ihre Diät