Ihre Gesundheit - Ursachen Müdigkeit - ständig müde - erschöpft - kann nicht schlafen - Kopfschmerzen - Muskelschmerzen - Kraftlosigkeit - Zucken Zittern, Konzentrationsstörungen - Rastlosigkeit - innere Unruhe.......... ..................
 

Infoservice rund um Diät und Abnehmen
 

Unsere Themen rund um Vitamin D:

Symptome Vitamin D Mangel

Was sind die Folgen von Vitamin D Mangel

Wie kann ich einen Vitamin D Mangel bekommen?

Vitamin D Dosierung

 

weitere Informationen zu Vitamin D

Vitamin D Bedarfsrechner

Vitamin D Mangel

Vitamin D Mangel Symptome

Vitamin D Überdosierung

Vitamin D kaufen

Mehr erfahren über die eigenen Symptome:    www.vitamindservice.de/node/96

Mehr erfahren über den eigenen Vitamin-D-Spiegel:    www.vitamindservice.de/node/88

 

 

Kalorien alles rund um Kalorien

Diät / Diäten

gesund Abnehmen

abnehmen Kinder

gesunde Ernährung

gesunde Rezepte

Vitamine

Sport

Beauty und Schönheit

Gesundheit

Rezepte



Online Tools und Rechner
Kalorientabelle
Lebensmitteltabelle
Nährwerttabelle
Fettrechner
BMI Rechner
Kalorienverbrauch
Energiebedarfsrechner
Flüssigkeitsbedarf
WHR Waist Hip Ratio Rechner

Sport und Abnehmen .. unser Tipp


Diät und Abnehmen -Thema Vitamin D

   


ständige Müdigkeit Schlafstörungen Kopfschmerzen

 

   

 

Immer mehr Menschen leiden unter diesen Symptomen. Es muss nicht immer gleich eine schwerwiegende Krankheit sein wenn Sie ständig müde und erschöpft sind. Oftmals kann es sich auch um einen Vitaminmangel handeln.

 


ständig müde - abschlagen - Antriebslos Kopfschmerzen - Schlaflosigkeit - dies könnte ein Vitamin D Mangel seindIch bin total Kaputt - hundemüde - ich kann nicht schlafen, alle Glieder tun mir weh und ich habe ständig Kopfschmerzen ..... erkennen Sie sich bei diesen Symptomen wieder ?

oder diese Symptome

Ich habe Nachts Rückschmerzen - die Beine tun mir so weh - ich bin ständig müde ich habe keine Kraft mehr und weiß nicht wie ich den nächsten Tag überstehen soll

oder diese Symptome

Ich habe nachts Muskelzuckungen - ständige Müdigkeit und kann nicht schlafen. Tagsüber bin ich völlig im Eimer. Ich schaffe meine Arbeit nicht mehr.

Ich bin völlig erschöpft und platt und habe nachts Wadenkrämpfe. Tagsüber leide ich unter völliger Erschöpfung und mit total müde - ich kann nicht mehr.

Mit diesen Symptomen zum Arzt zu gehen ist den meisten Menschen peinlich, weil es eigentlich nichts ist wo man so richtig drauf zeigen kann und wenn es dann wirklich nicht mehr geht und Sie sich zum Arzt wagen werden oft Diagnosen in Richtung Burn Out oder psychische Störungen abgetan und zum nächsten Spezialisten überwiesen.

Oftmals handelt es sich aber bei den oben genannten Symptomen um einen Vitamin D Mangel, der in Deutschland sehr verbreitet ist. Wenn einige Ärzte vielleicht die richtigen Fragen stellen würden, dann könnte man im Vorfeld eventuell eine psychische Störung, ein Burn Out oder andere schwerwiegende Krankheit ausschließen und somit den Patienten schneller helfen.

Wenn Vitamin D Mangel nicht erkannt wird .... was sind die Folgen?

Besteht der Mangel über eine längere Zeit, dann kann sich das Risiko für Bluthochdruck, Diabetes, Osteoporose, Autoimmunerkrankungen, Multiple Sklerose und Krebs erhöhen.

Wann könnte ein Vitamin D Mangel auftreten ?

1. Grund:

In Deutschland immer und zu jeder Zeit. Wir haben nicht viel Sonne und die Sonne die wir ab und zu in den Sommermonaten haben reicht bei weitem nicht aus um unser Vitamin D Depot zu füllen. So haben wir ständig einen Mangel. Auch wer der Meinung ist, dass ein 2 wöchiger Urlaub den Vitamin D 3 Spiegel wieder auffüllt ... irrt sich. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie oft in der Sonne liegen oder auch in das Solarium gehen, dann hilft Ihnen das bei weitem nicht aus. Die meisten Ausschüttung von Vitamin D findet in der Mittagssonne statt. Also wenn Sie morgens mal ein Stündchen und nachmittags in der Sonne liegen wird Ihnen das nicht weiterhelfen und schon gar nicht wenn Sie Sonnencreme aufgetragen haben. In Deutschland haben wir einfach nicht das Wetter dafür! Der wirkliche Vitamin D Bedarf wird immer noch weit unterschätzt. Es sollte sich an Menschen, die z.B. in den Tropen oder in den südlichen Ländern leben orientiert werden, denn hier sind Menschen mit einem Vitamin D Mangel sehr selten. Der Vitamin D Spiegel sollte bei mindestens bei 50 ng liegen ... optimal wären 70 ng. Um dieses Depot aufzufüllen, sind vorab tausende von i.E (internationale Einheiten erforderlich). Diese These vertritt der Spezialist Dr. von Helden*. Gesund in sieben Tagen: Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie.

   

Durch einen Bluttest können Sie feststellen ob Sie Vitamin D Mangel haben. Der Bluttest wird nicht von den Krankenkassen übernommen! Sie können diesen entweder von Ihren Arzt durchführen lassen oder direkt online einen Test für zu Hause bestellen.

Die Deutschen liegen weit unter dieser Empfehlung und somit kommt es immer wieder zu Symptomen wie z.B. ständige Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit bis hin zu schwerwiegenden Krankheiten wenn der Vitamin D Mangel nicht bemerkt wird.

Darüber hinaus benötigen Sie weit höhere Dosierungen wie in Deutschland empfohlen wird.

   

 

In Deutschland hingegen wird immer noch auf Gefahren einer Überdosierung von D3 hingewiesen und den Menschen schichtweg Angst eingeflößt. Somit sind hier zu Lande nur geringe Dosen erlaubt, die aber nicht im Geringsten das Depot so auffüllen, dass wir auch davon profitieren.

 

 

So wie Eisen mit Vitamin C eingenommen werden soll, so sollte Vitamin D3 mit dem Vitamin K2 und Magnesium eingenommen werden.

Vitamin D sorgt dafür, dass Calcium überhaupt aus der Nahrung aufgenommen werden kann und Vitamin K2 sorgt dafür dass Calcium in die Knochen kommt und nicht in den Blutgefäßen bleibt. Kann das Calcium nicht in die Knochen abtransportiert werden können ernsthafte Erkrankungen entstehen!

2. Grund

Vitamin D über die Nahrung aufnehmen. Welche Lebensmittel haben Vitamin D?

Fischsorten wie Hering und Lachs haben Vitamin D ..... aber auch nur dann wenn diese aus wilden Gewässern stammen und nicht gezüchtet worden. Dies gilt auch für Gemüse und alle anderen Lebensmittel, die eigentlich Vitamin D enthalten sollten. Wenn die Lebensmittel nicht auf natürliche Weise gedeihen ist auch kein Vitamin D enthalten. Also es ist heut zu Tage so, dass wir auch durch die Lebensmittel nicht genug Vitamin D aufnehmen.

3. Grund

Vitamin D kann nur gebildet werden wenn Sie keine Kleidung tragen ... also z.B. beim Sonnen. Sollten Sie Kleidung tragen kann das Vitamin D nicht gebildet werden. Des Weiteren helfen Cremes mit UV Schutz und Make up nicht! Denn Sie hindern die Bildung von Vitamin D. Auch beim Sonnenbaden sind Sonnenschutzcremes mit UV Schutz nicht sinnvoll. Hier gilt weniger ist mehr. Genießen Sie lieber 5- 10 Minuten in der Mittagssonne ohne UV Schutz als 1 Stunde mit!

4. Grund

Wenn Sie zu der arbeitenden Bevölkerung gehören und vielleicht noch Schicht arbeiten, dann haben Sie meistens keine Möglichkeit überhaupt an die Sonne zu kommen. Das Vitamin D im Körper schwindet von Mal zu Mal und daraus resultieren die unten stehenden Symptome des Mangels. Auch Raucher haben einen extremen Schwund an Vitamin D und bauen das Vitamin viel schneller ab wie Nichtraucher. Im Durchschnitt und je nach Lebensstil können Sie davon ausgehen, dass monatlich 20% Vitamin D wieder abgebaut werden.

Der zweifache SIEGER bei vergleich.org 2017*: Vitamin D3 1000 I.E - 25 µg. Pflanzlich und flüssig in hochwertigem MCT Öl aus Kokos. Vitamin D3 (Cholecalciferol) mit 1350 Tropfen (50ml). Vitamin D mit sehr hoher Bioverfügbarkeit. Hochdosiert, vegan und hergestellt in Deutschland

 

 

Symptome für einen Vitamin D Mangel

ständige Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kraftlosigkeit, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, ständige Erschöpfung, Schlafstörungen, Schlaflosigkeit, Rastlosigkeit, Koordinationsstörungen, Wadenkrämpfe, Beinschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschwäche, Zucken, Zittern, Vibrieren, kalte Hände und kalte Füße, Durchblutungsstörungen.

Erinnern wir uns:

Können Sie sich daran erinnern wann Sie zuletzt einen ganzen Tag im Schwimmbad oder am See verbracht haben .... und wie haben Sie sich danach gefühlt ?

Können Sie sich an Ihren letzten Badeurlaub im Süden erinnern ... und wie haben Sie sich gefühlt.

Mit Sicherheit gut, denn im Sonnenurlaub haben Sie die Möglichkeit richtig Vitamin D zu tanken. Sie fühlen sich gut gelaunt, haben mehr Antrieb ... wollen mehr tun ... Sie fühlen sich rundum wohl. .... Ja das macht Vitamin D.

Leider reicht das Vitamin D aus dem Sommerurlaub nicht aus um die Wintermonate in Deutschland zu überstehen. Auch hier müssen Sie täglich zuführen.

und wie sieht es in den Wintermonaten aus:

Sie kennen sicher in Deutschland die kahlen trüben Herbst- und Wintertage. Oftmals wird man antriebslos, man hat keine Lust etwas zu unternehmen, man ist ständig müde und fühlt sich als wenn man Depression bekommt und noch dazu begleiten Kopfschmerzen einen den ganzen Tag. Diese Symptome liegen daran, das wir über einen langen Zeitraum kein Vitamin D über die Sonne erhalten und das Depot aus den Sommermonaten abbaut.

In Deutschland müssen wir täglich Vitamin D zu uns nehmen!

 

Wieviel Vitamin D am Tag sollten Sie nehmen ?

Die tägliche Dosis von Vitamin D kann bis 50 µg oder 2000 i.E. sein. So wird es in Deutschland empfohlen. In anderen Ländern und auch von einigen deutschen Ärzten wie. z.B. Dr. von Helden* werden weit höhere Dosierungen empfohlen, die durchaus sinnvoll sind. Gesund in sieben Tagen: Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie

 

Wenn Sie schwerwiegende Probleme haben empfehlen wir Ihnen zum Arzt zu gehen und dort einen Bluttest durchführen zu lassen. Der Test stellt fest in wie weit ein Vitamin D Mangel vorliegt. Die Krankenkassen bezahlen diesen leider nicht. Die Kosten hierfür sind ca. 30 - 50 Euro. Sie können aber auch den Vitamin D Test direkt online bestellen und an das Labor direkt schicken. Je nachdem wie schwer der Mangel ist wird der Arzt eine Dosierung für Sie festlegen. In der Regel verschwinden dann Symptome wie z.B. Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, leichte Depression oder ähnliches innerhalb von einer Woche.





Das könnte Sie auch interessieren:

 




Unsere Buchempfehlung

   

Gesund in sieben Tagen: Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie

Wir empfehlen Ihnen das Buch von Dr. med. Raimund von Helden* -

Dr. von Helden* beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Vitamin D Mangel. Er berichtet dass selbst er nach 20 jähriger Berufserfahrung erstmals einen Patienten im Jahre 2005 auf den Vitamin D Gehalt im Blut untersucht hat und damalig ein gravierender Mangel festgestellt worden ist. Wir auch oben erwähnt war der Patient ständig müde, konnte nicht schlafen, war kraftlos usw. Seit dieser Zeit stellte der Mediziner mehr und mehr fest, dass soviel Patienten mit den gleichen Symptomen in der Praxis und sehr häufig der Vitamin D Mangel als Ursache festgestellt worden ist.

Es ist ein Massen Phänomen und der häufigste pathologische Laborwert in Deutschland ... so Dr. von Helden*.

 

Wenn Sie die Bestätigung haben das ein Vitamin D Mangel vorliegt, baut Dr. von Helden* die Patienten mit einer sehr hohen Dosis von Vitamin D wieder auf. Innerhalb von 2 Tagen wird das Depot wieder auf den Normalstand gebracht (Anfangstherapie) und danach in kleineren Dosierungen weitergemacht (Erhaltungstherapie). Im Buch erfahren wie hoch die Dosierungen sein müssen. Weiterhin beschreibt Dr. von Helden* genau die Ursache für ein Vitamin D Mangel und deren Folgen. Er beschreibt sehr gut wie es zu der ständigen Müdigkeit oder auch zu den Schlafstörungen kommt. Viele Patienten berichten in diesem Buch, dass Sie innerhalb von 1 Woche von vielen Beschwerden des Vitamin D Mangels befreit worden sind und Symptome wie ständige Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Kraftlosigkeit der Vergangenheit angehören.

 

 

 

 



* Quelle: Gesund in sieben Tagen: Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie Dr. med Raimund von Helden

** Quelle: Vitamine: Aus der Natur oder als Nahrungsergänzung - wie sie wirken, warum sie helfen Extra: Die fatalen Denkfehler der Vitamin-Gegner Dr. med. Ulrich Strunz 




Sitemap | Datenschutz | Haftung | Impressum | Kontakt |

Unsere Empfehlungen zum gesunden Abnehmen

Unsere Buchempfehlung:

Gesund in sieben Tagen: Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Fitnessstudio ...... Online Shop Fitness

Das große Thema rund um die Kalorien - Bei uns finden Sie Lebensmittel und deren Kalorien Gehalt

Copyright 2008 - 2017 Jens Heine alle Rechte vorbehalten 05.09.2017. Für veröffentlichte Artikel oder Informationen kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit keineGewährleistung übernommen werden.

* WII / Nidento sind eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Inhaber bzw. der jeweiligen Firmen

Inhaber der Urheberrechte für diesen Artikel ist Jens Heine
 
Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.

Rezepte kochen